Der "Rangerdienst Jura-Südfuss" . . .
. . . ist aktuell eine Ein-Personen-Institution und versteht sich als eine gemeinnützig tätige Non-Profit-Organisationtion im Dienste von Mensch, Natur und Umwelt. Ich setze mich in erster Linie für die Inwertsetzung der Natur sowie als Vermittler zwischen den verschiedenen Umwelt-Akteuren und Anspruchsgruppen ein. 
 

Das Aktionsgebiet des Rangerdienstes . . .

. . . umfasst primär den Solothurner Jura und den deutschsprachigen Teil der Region Jura-Südfuss vom Bielersee bis Olten sowie das angrenzende Mittelland und untere Emmental. In befristeten Einzelfällen können aber auch Aufgaben in anderen deutschsprachigen Landesteilen übernommen werden.

Rangerdienst Abzeichen

zu den Angeboten >>>

<<< ZURÜCK